Tatana

Tatana

Biographie

Mit 16 Gold, und 6 Platin Awards und mehreren anderen Awards ist sie führend in der Schweizer Tanz Industrie. Der  Künstler wurde am 7. Oktober 1976 in der ehemaligen Tschechoslowakei geboren. Während in der Schule spielte sie verschiedene Instrumente und wurde bereits die Entwicklung eines sensiblen Gespür für Musik. Sie besuchte auch tanzen Schule für Ballett und Jazz. Im Mai 1994, im zarten Alter von siebzehn Jahren hatte sie die erste Gelegenheit, alle mit ihrer musikalischen Fähigkeiten während einer Party in Groodonia in Rümlang (Schweiz) zu beeindrucken. Im Jahr 1997 Tatana produziert ihre eigene erste Platte auf Liquid Records veröffentlicht, in der Frankfurter Polaris-Studio produziert, zusammen mit dem deutschen Star-Produzent Torsten Stenzel (Taucher, DJ Sakin & Friends, Redlight District, York). Am 8. August 1998 absolvierte sie einen Satz an der Street Parade und an der Mega-Rave Energy 98, die größten jährlichen Veranstaltungen ihrer Art in der Schweiz. Seit Tatana Sterba die “Live At Street Parade” CD im Jahr 1998 wurde sie das Symbol der Trance in der Schweiz gemischt. Und auch Gewinne den Swiss DJ Award 1998 und 1999. Ihre zweite Produktion “Tatana – Das zweite Kapitel EP” folgten am Ende August 1998 auf Liquid Records. Im November 1998 Tatana ersten eigenen Mix-CD, Tatana “The Mix Vol. 1″ (Warner), veröffentlicht wurde. Im Jahr 1999 produzierte sie die Single “End of Time” zusammen mit DJ Energy und unterschrieben an Daten / Ministry of Sound, und es wurde ein weltweit smashing Hit. Im April sie den Goliath CD gemischt, während im Sommer, sie die Chance, die offizielle Main Mix-CD für Street Parade in Zürich zu produzieren, zusammen mit seiner Hymne “More Than Words” (Position 13 / Sales Charts) angeboten wurde. Im Jahr 2000 veröffentlichte sie ihr Mix-CD 24 Karat, die den neunten Platz in der offiziellen Schweizer Charts erreichte. Sie schaffte es, den Schweizer Markt auf Anhieb erobern mit ihrem nächsten Mix-CD “Pure Elements” Die Follow-up-Mix-Album, “Pink Punk” (erschienen Mai 2001) machte es zu  Nummer fünf in den Album-Charts und ebnete den Weg für Der entscheidende Erfolg von “Superpop” (Platinum Award / Position Nr. 2) und der erfolgreichste Schweizer Dance Hit aller Zeiten “Words”. “Words” wurde weltweit veröffentlicht und wurde mit einem Gold-Status ausgezeichnet. Neben all diesen, sie gingen auch mit einem Platin-Auszeichnung für den Energy 2001 Compilation, und Gold für Energie 2002. Die World Smasher Words, wurde ein Top 10 Hit in mehr als 10 Länder. Im gleichen Jahr in der Schweiz, Produziert  für die Welt bekannte Marke Coca Cola, schlug ein Anthem Cant dieses Gefühl, für die Schweizer Coca Cola Compilation und natürlich einen Remix für den bekannten Anthem (Allways Coco Cola) Sie war mit ihrem Namen gebrandmarkt TATANA auf mehr als 18 Millionen Coca Cola Flaschen. Wildlife (2003), die die Single “Moments” vorgestellt schoss auf die Nummer eins der Schweizer Album Charts, Marco die erste nr co-produziert. 1 Album der Schweizer weiblichen DJ. Nicht weniger erfolgreich waren DJ Tatana die Mischungen für die Energie jährliche Zusammenstellung (01, 02 und 04), die Platin verkauft Energie 03 Doppel-CD (zusammen mit DJ Energy) und die Street Parade 04 compilation (Platin-Auszeichnung für über 50.000 verkaufte Einheiten). Mit anderen Club-Brenner “Soul Cry” zusammen mit Hit Produzent Ron Van den Beuken in seinem Projekt The Mystery, veröffentlicht Tatana ihre erste Schallplatte auf Spinning Records. Ihre Laufbahn erworben enormes Erfolg mit Gigs auf der ganzen Welt, von London, Peru, Amsterdam, Los Angeles, Korea, Indien, Polen und viele mehr. Im Sommer 2004 Tatana produziert einen Remix zusammen mit BT für Trance Superstar DJ Tiesto, der seinen Hit “Love Comes Again” Für die Schweizer Trance Queen, erreicht nun den Status der erfolgreichsten DJ der Schweiz überhaupt. In 2005 Der Autohersteller Seat, freigegeben und in ein paar Wochen ein einzigartiges DJ Tatana Ausgabe Seat Leon Auto verkauft. In der Zwischenzeit, im Sommer 2005, Tatana wieder mit “Today Is Tomorrow” einen Sommer-Hit, die 10 von der Schweiz Airplay Charts und Verkaufscharts positionieren ging und für die jährliche Tanzfestival Street Parade 2005, die im Lieferumfang enthalten produziert geliefert die Veröffentlichung einer Platinum-ausgezeichnet Street Parade 2005 Compilation Seit 2005, der Stern hat auch ihre eigene TV-Show auf VIVA Fernsehen. Im Herbst 2005 wurde sie an einem neuen TV-Spot-Kampagne für SWISS International Airlines vorgestellt und hatte auch Kooperationen mit Hauptspiel XBox360 Perfect Dark Zero mit dem offiziellen Motto-und Single-Release “Wenn ich könnte” genannt. 2006 ist sie remixed CJ Stone die neue Single “City Lights”, während im Oktober DJ Tatana erreicht 74. Position auf britischen DJ Mag Top100 Umfrage der weltweiten DJ, das erste Mal, dass ein Schweizer DJ dieses Diagramm eingetragen. Die globale Reichweite des Künstlers wurde von Stimmen kommen in aus 147 verschiedenen Ländern in 2007 Tatana auf dem Weg zum Swiss Ruhm und Dominanz als DJ hervorgehoben wurde von ihrem Headliner der erste DJ Live-Show im Zürcher Hauptbahnhof Bahnhof, wo alle ihre Hits markiert wurden live von einem Orchester vor einem Publikum von 5000 begeisterten Fans im Jahr 2008 spielte Tatana beschlossen, eine lange brauchte Pause von ihrer Arbeit als Switzeland die Queen of Trance zu nehmen. Dennoch gelang Tatana ihr Album Tatana freizugeben: Tatana. Der Track “Spring Breeze” schnell an Dynamik gewonnen worden kontinuierlich von DJ Tiesto spielte und auf Armin Van Buuren “State of Trance”-Album Heute erscheinen, und im Jahr 2009 Tatana werden weiterhin ihre Karriere auf Vollzeitbasis. Remixes von Tracks in ihrem 2008 Album kennzeichnete sind jetzt bereits auf Beatport. 2009 verspricht ein weiteres erfolgreiches Jahr für den Künstler. Bis heute hat sie mehr als 15 Alben, 20 Mix Compilations und sogar mehr als 110 Singles, nicht freigegeben Dimension mehrere Remixes mit mehr als 500 `000 verkaufte Tonträger und 5-mal die Nummer 1 in den Schweizer Album Charts, Sie ist und bleibt  noch führend in der Schweizer Dance Industrie.

 

Fotos

TATANA LOWRES 08 TATANA LOWRES 11

 

Videoclips 

http://www.youtube.com/watch?v=Ur7NFNZ6iu4

http://www.youtube.com/watch?v=S0tuY2TRguc

http://www.youtube.com/watch?v=q8i5oP-tElo

http://www.youtube.com/watch?v=qBNq-Ix3vWI

 

Weblinks

Official Homepage
Facebook Page
Twitter
YouTube Channel
SoundCloud

 

Newsletter

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter, um immer die neusten Infos zu erhalten
Please wait

Booking Hotlines

Büro CH +41 (0)44 814 18 82

Büro   D +49 (0)7751 30 41 140