Snap!

 

  

Bei SNAP handelt es sich um ein 1989 in Deutschland gegründetes Eurodance- und Trance-Projekt der Frankfurter Produzenten 

Michael Münzing und Luca Anzilotti.

Mit ihrem Erstlingswerk The Power 1990 gelang ihnen ein internationaler Hit, der Elemente aus Hip-Hop und Dance kombinierte. Es folgten bis 1996 weitere Hitsingles wie ;

Ooops Up, Cult of Snap!, Mary Had a Little Boy,

Rhythm Is a Dancer &  Welcome to Tomorrow.

Nachdem sich Münzing und Anzilotti ab 1996 mehr trancigen Soundlandschaften zugewandt hatten, blieben weitere Erfolge aus.

Es gab in den 90`s die Sängerinnen Thea Austin,Niki Haris u. Penny Ford. 

Comeback

 2000 wurde mit Gimme a Thrill ein Neustart versucht. Die Single wurde am 6. Mai 2000 veröffentlicht und erreichte Platz 11 der deutschen Black Music Charts.

Seit einigen Jahren tritt Penny Ford zusammen mit einem neuen Rapper als offizielle Formation unter dem Namen SNAP auf.

 

Live gibt es dann die grössten Erfolge wie :

RHYTHM IS A DANCER / THE POWER / CULT OF SNAP / OOPS UP /

MARY HAD A LITTLE BOY...

in einer 30 Min. Show zu sehen / hören.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Newsletter

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter, um immer die neusten Infos zu erhalten
Please wait

Booking Hotlines

Büro CH +41 (0)44 814 18 82

Büro   D +49 (0)7751 30 41 140