Robin S

 

Robin S. wurde in den 1990ern bekannt mit Hits wie Show Me Love, Luv 4 Luv, Midnight und It Must Be Love. Die New Yorkerin erhielt 1993 einen Plattenvertrag bei Big Beat Record. Ihr erstes Album Show Me Love erklomm im selben Jahr die Charts. Der Erfolg brachte ihr 1994 einen Auftritt bei den American Music Awards ein.

Show Me Love wurde von vielen Musikern wie DJ Antoine, Michael Mind oder Sean Finn gecovert. Er bildete auch die Grundlage für Jason Derulos Don't Wanna Go Home.

 

 

 

Newsletter

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter, um immer die neusten Infos zu erhalten
Please wait

Booking Hotlines

Büro CH +41 (0)44 814 18 82

Büro   D +49 (0)7751 30 41 140